Aloe Vera Rezepte

December 6, 2016

Karottensuppe mit Kardamom und Aloe-Vera-Filet (Zutaten für 4 Pers.)

  • 500 g Möhren

  • 1 EL Butter

  • 3 TL gekörnte Brühe

  • Meersalz

  • Pfeffer

  • 2 TL Harissa (Chilipaste)

  • Kardamomkapseln

  • 2 Orangen unbehandelt

  • 1 Zwiebel

  • 1 frisches Aloe Vera Blatt

  • 1 TL Petersilie gehackt

Zubereitungsschritte

  1. Das Aloe-Vera Gel entfernen, mit Wasser spülen.
     

  2. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Möhren schälen und in dünne Scheiben hobeln. Zusammen in Butter andünsten und mit 3/4 l Wasser aufgießen, Brühe einrühren und zum Kochen bringen. Die Kardamomkapseln zerdrücken, Samen herauslösen und 3/4 der Kardamomsamen unter die Möhren mischen, mit Salz Pfeffer und Harissa würzen und alles ca. 15 Min köcheln lassen.
     

  3. Die Orangen waschen, etwas Schale abreiben und die Schale mit dem Saft zur Suppe geben. Die Suppe mit einem Pürierstab fein pürieren und nochmals abschmecken.
     

  4. Das Aloe-Blatt ca. 6-8 cm davon in Scheiben schneiden (Rest anderweitig verwenden). Die Dornen links und rechts abschneiden und das Filet halbieren. Nach Belieben die Haut dünn abschneiden und das Filet würfeln, in die Suppe geben.
     

  5. Die Suppe in Schälchen anrichten, mit den restlichen Kardamomsamen und Petersilie bestreut servieren.

 

Blattsalat mit Aloe Vera (Zutaten für 4 Pers.)

  • 200 g Blattsalate z.B. Endivie, Radiccio, Eichblatt, Kopfsalat….

  • 1 Grapefruit

  • Aloe Vera Blatt (Filet aus einem ca. 5 cm langen Stück)

  • 4 EL Olivenöl

  • 2 EL Balsamessig

  • 1 TL Senf

  • Salz

  • Pfeffer aus der Mühle

  • 1 EL gehackte Kräuter

  •  

Zubereitungsschritte

 

  1. Salate waschen, verlesen, trocken schleudern und nach Bedarf kleiner zupfen. Grapefruit mit einem scharfen Messer gründlich schälen und entlang der Trennwände die Filets herausschneiden. Das Aloe-vera-Filet klein hacken und zusammen mit den Grapefruitfilets und dem Salat auf Teller anrichten.
     

  2. Essig, Senf, Salz und Pfeffer verrühren und das Öl unterschlagen, abschmecken, Kräuter unterrühren und den Salat damit beträufeln.

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload